Wie schalten wir eine Stellenanzeige

Vielleicht kennst Du das auch, Du hast dich entschieden, Budget ist auch vorhanden und nun sollen sich die richtigen zukünftigen Mitarbeiter bewerben. Möglicherweise fragst Du dich: “Wie soll ich das jetzt genau machen?”

Genau das tun wir auch. Im Bereich Kreativität und Software Entwicklung benötigen wir wirklich gute Mitarbeiter und möchten nun diese Information auf dem heiß umkämpften Markt platzieren. Schließlich stehen wir ja auch dafür, Dinge anders zu machen, als andere. Und jetzt haben wir uns inspirieren lassen und drei Ideen ausgebrütet, die wir alle ganz gut finden. Was nun?

“Da musst du ein Teil aus der Idee in die andere bringen” oder “können wir nicht alle drei Ideen vereinen?” waren die Vorschläge und ich meinte in der Morgenrunde, wir lassen das mal bis morgen sacken. Doch dann sagten Marcel und Martin, dass sie gerade Blogartikel schreiben würden – super! Denn wenn ich mir die Zahlen so ansehe, ist “nichts zu veröffentlichen” fast das selbe, wie “vom Erdboden verschluckt” Nichts hält sehr lange und im Web haben Dinge eine Halbwertzeit von weniger als einer Woche. Das ist schon sehr erstaunlich.

Jedenfalls kam mir in der Runde, wir sollten unsere Leser fragen, welche Anzeige sie am besten finden. Und das mache ich nun hiermit.

Hier ist Kandidat eins (Ort der Platzierung: Im Web oder auf Portalen)

Und hier ist Kandidat zwei, Vielleicht ganz nett auf einem Bahnhof oder an einer Tramhaltestelle

und Kandidat drei, wieder eher für das Web gedacht…

Welchen Kandidaten mögt ihr am liebsten? Schreibt mir oder kommentiert das auf Facebook mit uns.

Gruss

Christian