Schwein? Ja, Ich! – Warum Wissen über Exformation uns das Leben erleichtert.

Beim Aufschreiben war noch alles klar… Ich bin gerade dabei unsere whoosh die show Episode drei der dritten Staffel vorzubreiten. Hier berichten wir neben vielen anderen Themen auch über das, was wir die ganze Zeit so treiben. Wir benutzen whoosh die show quasi als Präsentationstermin unseres Management-Sprints. Dazu gehört natürlich vorher (also zu Beginn des Sprints)…

Pokern bringt Freiheit :)

Warum Pokern gut ist, um Deine Entscheidungen zu verstehen. Diese Woche war ich auf einem Event. Tino hatte mich netterweise dazu eingeladen. Überhaupt Tino: Mitte des Jahres bekomme ich einen Pitch via LinkedIn inklusive einem Video: Trainieren der Entscheidungsfähigkeit mit Hilfe von Poker. Ich habe das als echt tollen Pitch empfunden, ein wenig über den…

Dies und das und prioBuzzer der Film? Oder doch nur lustige Outtakes?

Dies und das und was überhaupt? Zahlen und so 2017 wir sind startklar prioBuzzer der Outtake-Film Positive Trends Wir blicken auf ein sehr abwechslungsreiches Jahr 2016 zurück und stellen neben anderen positiven Trends fest, dass wir mittlerweile über 6500 Webseitenbesucher hatten. Eine schöne Zahl, die sich aber noch relativiert, wenn man die unnatürlichen Besuche subtrahiert.…

Rodney Wiedemann

Rodney Wiedemann über die freedom manufaktur

Unverhofft… Eigentlich sind die Momente, in denen man tatsächlich überrascht wird und inspirierende Gespräche führt, eher rar gesät. Vor allem bei einem Event zum Networking und zum Kennenlernen von Produkten ist es nicht selten eine interessante, jedoch eher eine gewohnte Atmosphäre. Business as usual, wie man so schön sagt. Wenn diese Routine gebrochen wird und dies mit einer…

„Erst, wenn wir uns selber kennen, wissen wir, wie wir Menschen ticken.”

Klappe, die erste. 3,2,1 und Action. Kamera läuft… „Mein Name ist Vierkorn, René Vierkorn,“ ertönte es aus dem Mund eines gut gekleideten Mannes – braunes Haar, Anfang 40 – mit geheimnisvoll-rauchiger Stimme. Ihm gegenüber eine zauberhaft gekleidete Dame, an einem Cosmopolitan nippend. In ihrer Linken steigt der Qualm einer Zigarillo in die Luft … So…

Berlin: Die freedom manufaktur wird angemeldet!

Es ist schon wieder einige Zeit her, dennoch möchte ich Euch von meinen Erlebnissen berichten. Damit es mit der freedom manufaktur so richtig losgehen kann, musste erst einmal ein Gewerbe angemeldet werden. Und als Mensch, der schnell vorwärtskommen möchte, düste ich ohne große Überlegungen direkt zum Gewerbeamt nach Berlin-Spandau. Dort angekommen, durfte ich mich zunächst…