Freiheit

Lack und Freiheit, ein Malermeister packt aus

Wie ich zur freedom manufaktur gekommen bin Im November letzten Jahres war ich auf einer Bastelveranstaltung im Rahmen der Weihnachtsfeiervorbereitungen meiner Kirchengemeinde. Dort traf ich Christian, den ich schon von diversen Veranstaltungen her kannte. Als wir so bastelnder Weise, ich tauchte Kienäppel in weiße Lackfarbe, ist klar, weil ich bin ja Malermeister, also wer soll…

Charisma – AUS-STRAHLen und AN-ZIEHENd sein

Die Schlacht von Azincourt weist den Weg Es herrscht Fachkräftemangel. Erfahrene Mitarbeiter suchen sich ihre Arbeitgeber selbst aus. Generation Y und Generation Z machen sowieso, was sie wollen. Bestehende Unternehmen haben es immer schwerer, die geeigneten Mitarbeiter zu finden, um ihre Wachstumsbestrebungen umzusetzen. Denn das, was bisher immer funktioniert hat, Geld, ist nicht mehr der…

weihnachtsgrüße aus der Freieheit

whoosh die weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße aus der Freiheit Liebe Familie, Freunde, Partner und Fans. Wir blicken gemeinsam auf ein sehr abwechslungsreiches und erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Zwischendrin wurde es etwas holprig, aber mit unserem tollen Endspurt haben wir eine fabelhafte Ausgangslage für das Jahr 2017 erreicht. Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung, Eure Meinungen und einfach dafür, dass Ihr…

Rodney Wiedemann

Rodney Wiedemann über die freedom manufaktur

Unverhofft… Eigentlich sind die Momente, in denen man tatsächlich überrascht wird und inspirierende Gespräche führt, eher rar gesät. Vor allem bei einem Event zum Networking und zum Kennenlernen von Produkten ist es nicht selten eine interessante, jedoch eher eine gewohnte Atmosphäre. Business as usual, wie man so schön sagt. Wenn diese Routine gebrochen wird und dies mit einer…

Mein Weg

Mein Weg – Freiheit ist dort, wo man leidenschaftlich lebt

Von Anfang an ein Teil der Freiheit Wir haben gemeinsam viele Höhen, aber auch Tiefen erlebt. Von höchsten Höhenflügen bis zur blanken Existenzangst – alles war dabei. Auf diesem gemeinsamen Weg hat sich die freedom manufaktur sehr schnell und irgendwann auch gut weiterentwickelt. Das liegt vor allem an einer krassen Neuausrichtung oder auch an einer…

freiheit

Christian und René – auf dem Weg in die gelebte Freiheit

Gedanken und Erinnerungen von Carsten Pinnow Webmagazin datensicherheit.de Christian und René bin ich in den letzten anderthalb Jahren glücklicherweise häufiger begegnet als in der Zeit davor. Auf der Sicherheitsmesse „it-sa 2015“ hatten sie mir von der Unternehmensgründung und der neuen Idee erzählt, Individualsoftware zu erstellen – allerdings zum Preis einer Standardsoftware. Die Beiden auf der…

das ist zufall

Geben und geben lassen

Nanu. Geben lassen = Zufall. Eines Tages schaute ich aufs Konto und sah verwundert, dass uns 1000,-€ überwiesen wurden. Einfach so. Ohne Absprache und ohne Rechnung. Wie und warum dies passierte mag ich Euch gerne hier erzählen. Zu uns in die Freiheit kommen viele Menschen zum Auftanken, um sich einfach mal auszutauschen, verstanden zu fühlen und…

Unsere Werte – ohne Vertrauen geht nichts

Unser grundlegender Wert: Vertrauen Ich beginne mit der folgenden These: Mangelndes Vertrauen verlangsamt alles und erhöht die Kosten! Als Beispiel zum Beleg denke ich an unsere Flughäfen. Wir alle wollen sicher fliegen. Und wer schon einmal geflogen ist, kann nachvollziehen, wie sich mangelndes Vertrauen in die Fluggäste auswirkt. Schon beim Betreten des Flughafens in Kiew…

Kreativität tanken in der Freiheit – Statement Tillmann Strohbach

Ein sehr kreativer Gedankenaustausch Neulich während unseres letzten Stammzellenbrunches bekamen wir spontanen Besuch von Tillmann Strohbach, Agile Coach und von Beginn ein guter Freund der freedom manufaktur. Es war kein geplanter oder lang erwarteter Termin, deshalb unterbrachen wir unser Meeting nicht. Da wir in unserem ganzen Auftritt sehr offen und ehrlich kommunizieren ließen wir Tillmann…