Leicht verrückte Ostergrüße und ein Appell an die Welt

Hallo Ihr fantastischen Fans, Ostern ist fast ran und da Ihr uns kennt, wisst Ihr ja, das da sicher noch was von uns kommt 🙂 Dieses Mal mit einem kleinen Appell und einem leicht verrückten Ostergruß 🙂 Einfach mal Loben und Danke sagen Wahnsinn, was passieren kann, wenn man mal positive Kritik ausübt. Wir appellieren…

whoosh myPraktikum Vol. 2 – CeBIT 2017

Da bin ich wieder…Guten Tag 😊 Ich bin soo müde. Mental und körperlich. Ich muss morgen unbedingt ausschlafen. Die CeBIT hat mega Spaß gemacht, ist im Endeffekt aber auch anstrengend, was ich jetzt erst merke, da ich am liebsten meinen Kopf auf den Schreibtisch betten und einschlafen würde. Die Tage in Hannover haben nämlich mehr…

Freelancer für die Freiheit – empfehlen und empfohlen werden

Mein Weg als Freelancer Vor einiger Zeit habe ich mich entschieden nicht mehr Angestellter bei der freedom manufaktur zu sein und meinen eigenen Weg zu gehen (Beitrag: Mein Weg – Freiheit ist dort, wo man leidenschaftlich lebt). Seitdem habe ich vieles erlebt und bin auch weiter der freedom manufaktur treu geblieben. Ich bin mit meinen…

whoosh myPraktikum – Schülerbetriebspraktikum in der Freiheit

Jutn Hallo, Mein Name ist Sophie-Charlotte. Ich bin 14 Jahre alt und aufgrund des Schülerbetriebspraktikums in der 9. Klasse für zwei Wochen Praktikantin in dieser Firma hier. Schülerbetriebspraktikum in der Freiheit Warum bin ich hier und nicht woanders? Ich bin schon seit Beginn der Firma dabei, war auf allen whoosh die shows und da wollte…

Buchhaltung kann ja richtig Spaß machen – lexoffice: Unsere Rettung

Buchhaltung ohne lexoffice Letztes Jahr durften wir unsere Buchhaltung mit DATEV Unternehmen Online machen. Und das war kein Fest. Ich habe schon lange mehr keine so unübersichtliche Software gesehen. Jedes Mal war ich erneut am Suchen, wo denn nun das Menü sei, um dies oder das zu tun. Das war das gelebte Beispiel dafür, wie man Software…

Das geheime Wissen der Jedi – Mathe

whoosh die show dient der Entfesselung Als Vorbereitung der letzten whoosh die show, um genauer zu sein, es war für die Episode sechs der zweiten Staffel, begab ich mich zur Entspannung und Meditation auf eine Traumreise. Übrigens hatten wir für den Themenkomplex autogenes Training, Entspannung und Meditation einen schönen praxisnahen Vortrag in Episode sechs. Wie…

Freiheit

Lack und Freiheit, ein Malermeister packt aus

Wie ich zur freedom manufaktur gekommen bin Im November letzten Jahres war ich auf einer Bastelveranstaltung im Rahmen der Weihnachtsfeiervorbereitungen meiner Kirchengemeinde. Dort traf ich Christian, den ich schon von diversen Veranstaltungen her kannte. Als wir so bastelnder Weise, ich tauchte Kienäppel in weiße Lackfarbe, ist klar, weil ich bin ja Malermeister, also wer soll…